Kindheit hinter Stacheldraht
 

Kinder im Heim Klinga/Leipzig ca. 1953

"Die Kinder von Hoheneck"  

Auf den folgenden Seiten sehen Sie Bilder und Dokumente einer Ausstellung, die ich mit Unterstützung der Stiftung Aufarbeitung im Sommer 2000 für den Frauenkreis der ehemaligen Hohen-eckerinnen erstellt habe. Sie zeigt an einigen Beispielen, wie die DDR mit den Frauen und Kindern aus den Lagern oder Gefängnissen umging. Leider kann diese alte Ausstellung nicht mehr ausgeliehen werden, sie ist nur noch online zu besichtigen. Eine Kopie existiert allerdings noch in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen.


weiter zur Ausstellung

 
© by Alex Latotzky 2012